Praxis

Ihre Zahngesundheit liegt uns am Herzen

Deshalb nehmen wir uns als Zahnärzte und Zahnärztinnen viel Zeit für Sie. Sie als Patient stehen mit Ihrem Anliegen bei uns im Mittelpunkt.

Bei Alan Imberg & Kollegen an den Standorten in Wittingen und Wesendorf steht Ihnen ein Team von Zahnärzten zur Verfügung, das Sie in allen Bereichen der Zahnheilkunde kompetent und einfühlsam behandelt. Wir achten dabei nicht allein nur auf Ihre Zahngesundheit, sondern berücksichtigen auch ganzheitliche Zusammenhänge.

Um Sie auf aktuellstem wissenschaftlichem und technischem Stand beraten und behandeln zu können, bilden sich Zahnärzte wie auch das Team regelmäßig fort. Für diverse Bereiche der Zahnheilkunde (Implantologie, Endodontie, Zahnprothetik, Funktionstherapie, Kieferorthopädie, Angstbewältigung durch Hypnosetherapie) sind wir qualifizierte Spezialisten. Für Ihre Fragen und Anliegen steht Ihnen unser Praxisteam kompetent und freundlich zur Verfügung.


Lernen Sie uns kennen

Auf unserer Website erhalten Sie einen Eindruck von unseren Praxen in Wittingen und Wesendorf und können sich über unser Behandlungsspektrum informieren sowie unser Team kennenlernen.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten.

Selbstverständlich sind unsere Zahnarztpraxen barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet. Sollte es Ihnen trotzdem nicht möglich sein, uns persönlich zu besuchen, vereinbaren wir mit Ihnen gerne auch einen Hausbesuchstermin.


Angstpatienten
sind willkommen!

Weil viele Menschen unter der Angst vor dem Zahnarzt leiden, bleiben notwendige zahnärztliche Behandlungen oft aus oder der Zahnarzt wird erst dann aufgesucht, wenn bereits starke Schmerzen auftreten. Durch eine behutsame und möglichst angenehme Behandlung können wir Ihnen helfen, Ihre Ängste abzubauen. Wir bieten zum Beispiel die Behandlung unter Hypnose an. Alan Imberg ist zertifiziert für das Spezialgebiet Angstbewältigung durch Hypnosetherapie.


Präzise und sichere 3D-Diagnostik und Planung

In unserer Praxis verfügen wir über ein hochmodernes Röntgensystem, die digitale Volumentomographie (DVT). Sie ermöglicht uns das Erkennen auch kleinster Details sowie eine präzise und sichere Planung Ihrer Behandlung. Ein weiterer Vorteil: Die Strahlenbelastung beim DVT ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Computertomographen (CT) um ein Vielfaches geringer.

Mit der digitalen Volumentomographie kann ein dreidimensionales virtuelles Raumbild erstellt werden, so dass die eingescannte Kieferregion absolut verzerrungsfrei dargestellt wird. Man kann dieses Bild um alle Achsen drehen und analysieren. Selbst feinste Strukturen sind erkennbar, so dass eine präzise Diagnose möglich ist.

Wir setzen DVT in folgenden Bereichen ein:


Einsatz von Lasern für eine schonende Zahnbehandlung

Für eine schmerzarme und schonende Zahnbehandlung verwenden wir ein modernes Softlaser-System. Laser sind vielseitig einsetzbar. Laser ermöglichen eine präzise Diagnostik, können Gewebe durchtrennen, Karies entfernen, Bakterien abtöten und fördern die Wundheilung.

Vorteile des Laserlichtes:

  • bakterienabtötend
  • beschleunigte Wundheilung
  • schmerzarm, d.h. geringerer Verbrauch von Schmerzmitteln
  • in der Regel keine Wundschwellung
  • verringertes Infektionsrisiko

Bei einer Parodontitis-Behandlung können wir mithilfe des Lasers entzündliches Gewebe entfernen und Erreger abtöten. Bei der Wurzelbehandlung säubern und sterilisieren wir mit Laserlicht Ihre Wurzelkanäle hoch effektiv. Die Laserstrahlen gelangen bis in die Wurzelspitzen und sorgen dort für dauerhafte Keimfreiheit. Sollte eine Entzündung des Implantbetts bei Zahnimplantaten entstanden sein (Periimplantitis), reinigen wir mit dem Laser das Implantat von Bakterien. So kann ein Knochenabbau verhindert werden und Ihr Implantat gerettet werden. Auch hat Laserlicht eine biostimulierende Wirkung auf wunde und schmerzhafte Weichgewebe. Es wirkt schmerzlindernd und regt die schnellere Regeneration wunder Areale an, so dass Laserlicht zum Beispiel lokal bei Schmerzen, Entzündungen, Druckstellen und Aphten eingesetzt werden kann.


Praxiseigenes Zahntechniklabor

Beim Herstelleng und Einsetzen von Dentalmaterialien legen wir Wert auf metallfreie, vollkeramische Produkte, eine höchstmögliche biologische Verträglichkeit sowie auf naturgetreue Ästhetik.

In unserem mit hochmoderner Technik ausgestattetem Dentallabor am Standort Wittingen fertigen unsere erfahrenen Zahntechniker sehr präzise Kronen, Brücken, Inlays, Teilkronen, Verblendschalen (Veneers) aus Keramik und Implantate mit CAD/CAM-Technik. Das individuelle Zahn-Modell wird dabei zunächst über einen Scanningvorgang erfasst und vom Computer ausgewertet. Über einen Monitor können Zähne und Kiefer in einem dreidimensionalen Volumenmodell dargestellt und anhand dessen die Schleif- und Fräsmaschine gesteuert werden.